DE | EN
 

 

 

 

Er befindet sich auf einem der schönsten Plätze in Saalfelden: auf einem kleinen Plateau nur ein paar Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Zu Füßen des Hofes liegen Wiesen und der Ritzensee. Der Ausblick auf die Gebirgszüge der Leoganger und Loferer Steinberge und das Steinerne Meer ist einfach atemberaubend!
Erstmalig urkundlich erwähnt wurde das Anwesen Stillinghof im Jahr 1549. Der Hof befindet sich seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Hartl. Der Betrieb wird seit 1992 als BIO-Bauernhof geführt. Der heutige Stillingbauer Albert Hartl übernahm den Hof im Jahr 2000 von seinem Vater. Die Familie Hartl: Albert, seine Frau Marita sowie die drei Kinder Sebastian, Hannes und Eva betreiben den Hof als Milchviehbetrieb. Der Stillinghof Viehbestand umfasst Rinder, Hühner, Enten, Wachteln, Ziegen, Häschen und Katzen. Das Futter für die Stillinghof-Kühe kommt von den eigenen Grünlandflächen am Ritzensee.

1995 erbaute die Familie Hartl s'Zuahäusl, ein Haus mit zwei Gäste-Appartements neben dem Bauernhaus.
Im Jahr 2019 wurde mit dem Aus- und Umbau des alten Bauernhauses begonnen. Die Fertigstellung der beiden neuen Gästezimmer "Troadkasten" und "Rossgschirrkammer" und dem gemütlichen "Frühstücksstüberl" erfolgte im Sommer 2021.

 

 


  

 

Stillinghof - Familie Hartl
Schmalenbergham 1
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
Telefon +43 6582 906993
urlaub@stillinghof.at

Quicklinks:

> Impressum
> Kontakt
> Datenschutz

 

Copyright © 
2020 Stillinghof, Saalfelden.
Alle Rechte vorbehalten.